Fahrten-Archiv

Bezau 2010 - Rückblick

Bezau 2010!

 Die Kinderferienfahrt der Kirchengemeinde St. Josef fand in diesem Jahr vom 08.08.2010 bis zum 22.08.2010 in dem wunderschönen Bregenzerwald statt. Wir waren dort in dem Jugendgästehaus Kanisfluh in Bezau untergebracht. Schnell war die Fahrt mit 67 Kindern ausgebucht. Gemeinsam mit ihren 15 Betreuern /-innen den Kocheltern und dem Koch  stiegen sie, nachdem der Probst Herr Dr. Eicker uns den Reisesegen gespendet hatte,  in den Bus nach Bezau. Das regnerische Wetter bei unserer Ankunft drückte keinesfalls auf die Stimmung. Alle, insbesondere die ca. 30 neuen Kinder, waren sehr aufgeregt. Es war die Fahrt, mit den bisher meisten Teilnehmer, die St. Josef durchgeführt hat.

An den beiden nächsten Tagen wurden wir dann von der Sonne verwöhnt. Aus dem Grund wurde der erste Berg erklommen und auch sofort das Freibad in Bezau unsicher gemacht. Das kleine Bad reichte aber nicht aus. Uns zog es zu größeren Gewässern. So fuhren wir am nächsten Tag mit dem Bus nach Bregenz, um dort im Bodensee schwimmen zu können. Ich will es mal mit den Worten der Kinder ausdrücken: „Es war voll geil!“

Weiterlesen: Bezau 2010 - Rückblick

Niederegg 2011

Ferienfahrt der Kirchengemeide St. Josef 2011:

In der Zeit von Samstag, 23.07.2011 bis Sonntag 07.08.2011 ging die Ferienfahrt der Kirchengemeinde St. Josef wieder zum schönen Saalbach. Wir waren mit 66 Kindern und 17 Betreuern jetzt zum vierten Mal dort und zum zweiten Mal im Haus Niederegg. Im Haus Niederegg bei Frau Langegger fühlten wir und wieder sehr wohl. Sehr gefreut haben wir uns über die neu errichtete Turnhalle, die wir bei dem teilweise schlechten Wetter sehr gut nutzen konnten. Aufgrund der vielen teilnehmenden Hanbballerinnen und Handballer wurde natürlich ein Handballturnier durgeführt. Die Fahrt zeichnete sich durch ein sehr ausgeglichenes und harmonisches Verhältnis unterhalb der Kinder und der Betreuer aus. Da uns Saalbach bekannt war, kam nicht viel Neues hinzu. Diesmal waren wir mit der Rekordzahl von 51 Kindern auf dem Spielberghorn.

Weiterlesen: Niederegg 2011

Kramsach 2000 - Rückblick

Nachdem Bettina schon zum zweiten Mal als Kochmutter mit nach Terschelling gefahren ist, wurde ich dann gefragt, ob ich nicht auch mal als Betreuer mitfahren möchte. Ich machte einen folgenschweren Fehler und sagte zu. Damals konnt ich nicht ahnen dass ich jetzt, 10 Jahre nach der Zusage, immer noch auf Ferienfahrt fahre. Das muss wohl Spaß machen; denn sonst würde man das ja nicht so lange machen.

Weiterlesen: Kramsach 2000 - Rückblick

Rügen 2009 - Rückblick

Die Rüganer 2009!  

Vom 30.07.2009 bis zum 12.08.2009 waren wieder 55 Kinder mit 12 Betreuern und Kocheltern auf Ferienfreizeit. Die Fahrt führte uns in diesem Jahr auf die Insel Rügen und da in den hohen Norden auf die Halbinsel Wittow. Untergebracht waren wir in dem Jugendgästehaus „Nohotel“ in dem kleinen Ort Dranske. Nachdem wir ziemlich
übermüdet von der Nachtfahrt gegen 10:00 Uhr ankamen, bekamen wir erst mal einen feuchten Segen; denn es regnete, was unserer gedrückte Stimmung nicht gerade zuträglich war. Nachdem wir dann endlich das Haus beziehen konnten und die Koffer ausgepackt hatten, riss der Himmel auf und die Sonne schien.  Da unsere Herberge in unmittelbarer Nähe des Wieker Bodden lag, konnten wir schon am ersten Tag schwimmen gehen.

So ging es dann auch weiter. Am nächsten Tag wurde

Weiterlesen: Rügen 2009 - Rückblick

Jausern 2008 - Rückblick

Vom 22.08.2008 bis 05.09.2008 waren wir mit 56 Kindern, 11 Betreuern einer Köchin und einem Koch in der sehr schönen Jugendpension Niederegg in Saalbach - Jausern / Österreich. In Saalbach waren wir nun schon das dritte Mal und das heißt, dass man sich auskannte. Das Wetter meinte es überwiegend gut mit uns, obwohl wir auch schon mal einen kräftigen Segen von oben bekommen haben. Das hat aber der Stimmung keinen Abbruch getan.

Weiterlesen: Jausern 2008 - Rückblick

Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.